Millener Oldtimer Verein
Millener Oldtimer Verein

Das nächste `Oape Poarte´ findet am 9. Sepember 2018 in Millen Statt

 

 

"Oape Poarte" 2015 in Millen

 

 

Am ersten September waren für die Besucher von Millen viele Türen und Tore geöffnet. Cafe, Fisch, Kunst und Trödel am Mühlenmarkt...Der historischen Ortskern mit seinen vielen Denkmälern bot wie immer ein ansprechendes Ambiente. Mit viele Liebe präsentierten die Millener ihre Besonderheiten.
Der Millener Oldtimer Verein hatte gleichzeitig zu einem Oldtimertreffen eingeladen, zahlreiche Oldtimer waren im Ort zu sehen. Weiter waren etliche Attraktion aus der Region zu sehen, so gab es ein Sägewerk zu bestaunen und Fons Dijkstra aus Susteren zeigte eine alte Druckerpresse in Aktion.

 

"Oape Poarte"

2013

 

``Oape Poarte´´



(Tag der offenen Tore)

 

2011

 

In Selfkant-Millen findet am 1. September 2013 das Fest „Oape Poarte“ statt. An diesem Tag sind für die Besucher dieTüren und Tore in Millen geöffnet. Millen ist über 1000 Jahre alt und hat einen schönen historischen Ortskern mit vielen Denkmälern. Als Beispiel wäre die Nikolauskirche, die Zehntscheune, die Probstei sowie die Millener-Mühle zu nennen. Zudem hat Millen mehrere Häuser die unter Denkmalschutz stehen. Die Millener Bürger wollen sich und ihren Ort vorstellen, indem sie verschiedene Aktivitäten an diesem Tag veranstalten,z.B. Hufschmied, Falkner, Sägewerk, Weberei, Weinprobe, Kunstgallerie u.v.m. Es können Rundgänge durch die Nikolaus Kirche,der Millener Mühle und der Zehntscheune sowie der Probstei durchgeführt werden. Auch einzelne Innenhöfe, der Millener Bürger, sind zu besichtigen.Die teilnehmenden Häuser werden durch das Herausstecken einer Fahne gekennzeichnet. Eine Besonderheit ist, dass der Millener Oldtimer Verein ein Oldtimertreffen hierzu veranstaltet. Die Oldtimer, jeglicher Art, werden im Ort ausgestellt und sollen dadurch einen kurzweiligen und interessanten Rundgang, durch den historischen Ort Millen, ermöglichen.

Hier finden Sie uns

Millener Oldtimer Verein
52538 Selfkant- Millen

Kontakt

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Millener Oldtimer Verein